Mit dem Fahrrad auf Adabars Spuren quer durch das Biosphärenreservat Bliesgau

Sonntag, 17.05.2020

Dauer 3 Stunden

Schwierigkeit leicht, 25km, Fahrzeit: 1:45 Stunden

 

 

Die Naturwacht Saarland in Trägerschaft der Naturlandstiftung Saar bietet am 17.05.2020 eine Fahrradtour an, die durch insgesamt 6 Naturschutzgebiete führt.

 

Angelehnt an die sogenannte „Adebartour“ beginnt die Reise in der Burggemeinde Kirkel am Rand der Kernzone Taubental am Naturfreundehaus.

 

Wir passieren mit unseren Fahrrädern die Kernzone Taubental auf festen Wegen, vorbei an naturbelassenen Waldstandorten. An unserem Haltepunkt, der Limbacher Sanddüne werden wir Ameisenlöwen begegnen und in Silbergrasfluren das himmelblau blühende Bergsandglöckchen suchen.

 

Weiter geht es Richtung Homburg Beeden, wo wir die Störche und andere Vogelarten im Beeder Biotop und in den Blieswiesen Beeden beobachten können.

Nachdem wir ein Stück am Natura 2000 Gebiet Blies über Wörschweiler und Bierbach vorbeigeradelt sind, schlagen wir unseren Weg wieder in Richtung unserem Ausgangspunkt ein und fahren durch das Kirkeler Bachtal mit seinen natürlich frischen Quellen im Bundsandstein und dem in Kirkel entspringenden  Kirkeler Bach.

 

Nach unserer Rückkehr am Naturfreundehaus Kirkel besteht die Möglichkeit zur Einkehr.

 

Die Tour umfasst ca. 25 km und ist größtenteils autofrei. Der Schwierigkeitsgrad ist als -leicht- anzusehen. Um besser Beobachten zu können, empfiehlt Ranger Henning Schwartz den Teilnehmern ein Fernglas einzupacken.

 

Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

 

Die Brut- und Setzzeit wird beachtet und die Route wird entsprechend ausgesucht.

 

Der Witterung angepasste Kleidung sowie die Mitnahme einer Wasserflasche wird empfohlen. 

Eine Übersicht der Strecke und weitere Informationen zur Adebar-Fahrradtour finden Sie hier zum Download.

 

 

Datum und Uhrzeit:

Sonntag, 17.05.2020

15 bis 18 Uhr

 

 

Treffpunkt:

Burggemeinde Kirkel am Naturfreundehaus

 

Kosten:

3 Euro für Erwachsene

2 Euro für Kinder

 

Referent:

Henning Schwartz, Naturwacht Saarland


Infos und Anmeldung:

Henning Schwartz

0172 / 6407723

schwartz@naturwacht-saarland.de